Around the World Body

Back Bay Yoga Studio – Ein Juwel im Herzen Bostons

7. Oktober 2015

Nachdem mir die Yin Yoga Stunde im Back Bay Yoga Studio Boston letzte Woche so gut gefallen hat, werde ich heute gleich nochmal hingehen – dieses Mal in die Vinyasa Flow Stunde bei Cara Gilman. Mit Vorfreude im Gepäck und Sonnenstrahlen im Gesicht mache ich mich auf den mittlerweile bekannten Weg.

back-bay-yoga-studio-boston-logoHerausfordernd, aber individuell modifizierbar

Mit mir sind noch 11 weitere Yogis gekommen. Wir beginnen ganz ruhig und sanft, um erst einmal in der Stunde anzukommen und den Körper aufzuwecken. Doch schnell steigert sich das Niveau, die Sequenzen werden fließender und ehe ich mich versehe, üben wir verschiedene Variationen der Krähe und spannende Abfolgen wie Übergange vom Krieger III in den Adler oder vom stehenden Spagat in den Handstand.

Im Hintergrund läuft ein stimmungsvoller Soundtrack aus harmonischen Remixen bekannter Songs. Cara ist die ganze Zeit präsent, korrigiert und motiviert uns und bietet bei allen anspruchsvolleren Sequenzen und Haltungen Alternativen an, sodass alle Schüler die Stunde genießen und hinterher mit sich zufrieden sein können.

Der Stundenausklang ist mit ein paar Dehnübungen und der wohlverdienten Endentspannung wieder ruhiger und alle verlassen sichtlich erholt den Übungsraum.

 Eine echte Yoga Oase

Genau wie die Yin Yoga Stunde letzte Woche hat mir auch der Vinyasa Flow super viel Spaß gemacht. Mir haben besonders Caras kreativer Stundenaufbau und ihre motivierenden Korrekturen gefallen. Ich wurde richtig gefordert, ohne dabei frustriert zu werden (dank der Alternativen, die mir geboten wurden, wenn ich der Stunde mal nicht folgen konnte) und hatte den ein oder anderen Aha-Moment, wenn mit Caras Anleitungen etwas geklappt hat (beispielsweise die Krähe).

Das Back Bay Yoga Studio ist wirklich eine Yoga Oase mit hochwertigen Stunden und qualifizierten Lehrern. Hier geht es nicht um höchstmögliche Leistung, wie leider so häufig in nordamerikansichen Yoga Studios, sondern um das Wohlbefinden des Schülers. Yogis jeden Übungsniveaus sind hier sehr gut aufgehoben.

Nach der Stunde fühle ich mich spitze und verlasse zufrieden das Studio. Ich freue mich schon auf meinen nächsten Aufenthalt in Boston und damit meinen nächsten Besuch im Back Bay Yoga Studio!

Das könnte dir auch gefallen

Noch keine Kommentare

Hinterlasse deinen Kommentar

19 − fünfzehn =